Einkaufen:
Warenkorb anzeigen
0 Artikel
0,00 EUR
Zur Kasse gehen
Mein Konto
Allgemein:
Startseite
Download
Kundenstimmen
Preisübersicht
Impressum

Programmier-Log



Programmierprobleme und deren Lösung bei der Umsetzung der Oriolus-Software von Windows auf Android, macOS und iOS

von Joachim Kleinlein

-

11.20.2017
Delphi 10.2.1 mit iOS 11 und iPhoneOS11.0 SDK Nach Einspielen des Firemonkey-Updates für iOS11 von Sept. 2017
Fehler: [DCC Fataler Fehler] ##########.dpr(54): F2613 Unit 'FMX.Platform.iOS' nicht gefunden. Fehler beim Compilieren: Unit fmx.platform.ios not found

Abhilfe:
Provisorisch Lösung: Folgendes einfügen in die dpr-Datei:
fmx.platform.ios in 'C:\Program Files (x86)\Embarcadero\Studio\19.0\source\fmx\fmx.platform.ios.pas'

-

27.9.2017
Delphi 10.2.1 mit iOS 11 und iPhoneOS11.0 SDK
Fehler: ipa-Datei lässt sich nicht erstellen, obwohl gültige Zertifikate und Profiles vorhanden sind.
Fehler: E0776 error: exportArchive: "xxxxxxxxx.app" requires a provisioning profile.

Das kann viele Ursachen haben. Momentan muss man evtl. Folgendes tun:
Auf der Apple-Downloadseite für Developer sowohl XCode 8.2 als auch XCode 8.3 herunterladen und installieren. Man benenne im Programmordner das XCode 8.2 und XCode 9 provisorisch um (z. B. XCode8_2 bzw. XCode9) und behalte XCode 8.3 als das unter "XCode" gespeicherte.

Dann XCode 8.2 mit Paketinhalt anzeigen öffnen und folgende die PackageApplication in den entsprechenden Ordner nach XCode 8.3 kopieren:

also von Xcode8.2/Contents/Developer/Platforms/iPhoneOS.platform/Developer/usr/bin/PackageApplication
nach Xcode/Contents/Developer/Platforms/iPhoneOS.platform/Developer/usr/bin/

Der Kopiervorgang ist notwendig, weil die PackageApplication in XCode 8.3 fehlt, ein älteres XCode aber im AppStore nicht mehr akzeptiert wird.

Dann XCode 8.3 neu starten. Die Notwendigkeit dieser Maßnahme ist ÄRGERLICH und ein Armutszeugnis für Embarcadero!

-

26.9.2017
Delphi 10.2.1 mit iOS 11 und iPhoneOS11.0 SDK
Fehler: Compilerabbruch mit der Meldung: [DCC Error] E2597 ld: file not found: /System/Library/Frameworks/FileProvider.framework/FileProvider for architecture arm64

Analyse: Die Original SDK-Files liegen in Unterverzeichnissen von XCode auf dem Mac. Dort haben sie ein anderes Datenformat als auf dem Windows-Rechner. Einfaches Kopieren aus der XCode-Package geht nicht. Das Zielverzeichnis wäre z. B.:
C:\Users\...\Documents\Embarcadero\Studio\SDKs\iPhoneOS11.0.sdk\System\Library\Frameworks\

Abhilfe:
1. Unter Tools/Optionen/ auf "Umgebungsoptionen" und "SDK-Manager" gehen.
2. Erst einen beliebigen vorhandenen Eintrag auswählen, dann ganz rechts oben auf das Icon für "Neuen Pfadeintrag hinzufügen" klicken.
3. Jetzt bei Pfad $(SDKROOT)/System/Library/Frameworks eintragen
4. und bei Dateifilter "FileProvider" und alle Häkchen leer lassen.
5. Danach noch auf "Lokalen Datenzwischenspeicher aktualisieren" - fertig

-